Umschulung Steuerfachangestellter

Lassen Sie sich zum Steuerfachangestellten umschulen

Steuerfachangestellte arbeiten vor allem bei Steuerberatern, Steuerbevollmächtigten, Wirtschaftsprüfern, vereidigten Buchprüfern, in Steuerberatungs-, Wirtschaftsprüfungs- und Buchprüfungsgesellschaften bzw. in Abteilungen des Rechnungswesens von Unternehmen.

Ein wichtiges Aufgabengebiet umfasst die Buchführung, die Lohn- und Gehaltsabrechnung sowie die Vorbereitung und Erstellung von Jahresabschlüssen. Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet ist das Anfertigen von Steuererklärungen für Privatpersonen und Unternehmen, insbesondere hinsichtlich Umsatz-, Einkommen-, Körperschaft-, und Gewerbesteuer. Steuerfachangestellte arbeiten mit der Finanzverwaltung und anderen Behörden zusammen. Mit Mandanten werden Gespräche und Korrespondenzen geführt. Zu den Aufgaben der Fachangestellten zählt des Weiteren die Erledigung der allgemeinen Büro- und Verwaltungsarbeiten.

Startdatum Kurstitel Ort Bildungsziele
12.12.2016 Umschulung zum Steuerfachangestellten Dresden Steuerfachangestellter
19.12.2016 Umschulung zum Steuerfachangestellten Berlin Steuerfachangestellter
17.01.2017 Steuerfachangestellter - Crashkurs - mündliche Prüfung Berlin Steuerfachangestellter
01.02.2017 Umschulung zum Steuerfachangestellten Berlin Steuerfachangestellter
07.02.2017 Steuerfachangestellter - Crashkurs - schriftliche Prüfung Berlin Steuerfachangestellter
08.02.2017 Steuerfachangestellter - Crashkurs - schriftliche Prüfung Berlin Steuerfachangestellter
20.02.2017 Umschulung zum Steuerfachangestellten Hamburg Steuerfachangestellter
05.04.2017 Vorschaltmaßnahme zur Umschulung zum Steuerfachangestellten Dresden Steuerfachangestellter
05.04.2017 Vorschaltmaßnahme zur Umschulung zum Steuerfachangestellten Leipzig Steuerfachangestellter
18.05.2017 Umschulung zum Steuerfachangestellten Leipzig Steuerfachangestellter
18.05.2017 Umschulung zum Steuerfachangestellten Dresden Steuerfachangestellter

Interessanter, sicherer und zukunftsorientierten Arbeitsplatz

Dafür brauchen Sie Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge, die Fähigkeit zur Kooperation und Kommunikation inner- und außerhalb der Praxen, den sicheren Umgang mit Gesetzes- und Fachtexten sowie das Beherrschen der modernen PC-Anwendungen. Fähigkeiten, die Sie im Laufe dieser zweijährigen Umschulung in unserem Kurs entwickeln und im Praktikum in einer Steuerkanzlei vervollkommnen.

Zu Ihren wesentlichen Aufgaben gehören:

  • Erstellen der Finanzbuchführungen
  • Bearbeiten von Steuererklärungen
  • Prüfen von Steuerbescheiden
  • Vorbereiten von Jahresabschlüssen
  • Erledigen der Lohn- und Gehaltsabrechnungen
  • Auskünfte an Mandanten erteilen

Der Beruf des Steuerfachangestellten bietet Ihnen einen interessanten, sicheren und zukunftsorientierten Arbeitsplatz mit vielfältigen Perspektiven und Entwicklungsmöglichkeiten.

Nach bestandener Prüfung vor der Steuerberaterkammer (in unseren Kursen bestehen etwa 78 % der Teilnehmer die Prüfung im ersten Anlauf) ist Ihnen ein Arbeitsplatz so gut wie sicher. Unsere Vermittlungsquoten im Anschluss an die Umschulungsmaßnahme zum Steuerfachangestellten liegen zwischen 85 und 100 %.

Mit der entsprechenden Berufspraxis können Sie dann die nächsten Herausforderungen bewältigen: Nach einer dreijährigen Berufstätigkeit können Sie die Prüfung zum Steuerfachwirt ablegen und nach siebenjähriger Tätigkeit können Sie zu der anspruchsvollen Prüfung zum Steuerberater zugelassen werden.