Fachanwalt für Steuerrecht – der Spezialist

Verfügen Sie über den Fachanwaltstitel im Steuerrecht, so verbessern Sie Ihre Chancen auf einen Arbeitsplatz.

Sowohl in einer Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungsgesellschaft als auch bei anderen Unternehmen wie Banken und Versicherungen.

Als selbständig tätiger Fachanwalt für Steuerrecht haben Sie zudem den Vorteil, dauerhaft Mandanten an ihre Kanzlei binden zu können und ein, gemessen an anderen Fachanwaltschaften, überdurchschnittliches Einkommen zu erzielen.


Als Rechtsanwalt sind Sie zur Beratung und Vertretung in allen Rechtsangelegenheiten – auch Steuersachen – befugt. Aufgrund der Komplexität des Steuerrechts und im Hinblick auf den Wettbewerb mit Steuerberatern und Wirtschaftsprüfern werden allerdings nur die we-nigsten Rechtsanwälte steuerlich beratend tätig, ohne die Zusatzqualifikation „Fachanwalt für Steuerrecht“ erworben zu haben. Vielfach spezialisieren sich Fachanwälte für Steuerrecht aufgrund ihrer juristischen und steuerrechtlichen Kenntnisse auf bestimmte Beratungsfelder wie Steuerstrafrecht, Gesellschaftsrecht oder Erbrecht.

Nähere Infos zu unserem Kursangebot erhalten Sie hier.